FAQ / Häufig gestellte Fragen

Warum flackert mein Display beim Start?

Das flackern bedeutet das der Bootloader aktiv ist und ein Update annehmen kann.

Wenn das Display einige Zeit lang läuft, wird dem Bootloader gesagt dass die Applikation in Ordnung ist und läuft.

Danach wird sofort in die eigentliche Software (Applikation) gestartet und das Display flackert beim Einschalten nicht mehr.

Wenn man häufig schnell die Zündung aus und wieder an macht flackert es erneut da die Applikation nicht lange genug gelaufen ist.

Das ist eine Sicherheitsfunktion damit das Display immer updatebar ist sollte mal etwas schieflaufen.


Mein Display schaltet sich ein, zeigt aber überhaupt keine Daten an. Was ist denn hier los?

In den meisten Fällen liegt es daran, dass der Stecker entweder in der Anschlussbox oder im Display falsch herum eingesteckt ist. Damit ist die Stromversorgung gewährleistet, nicht jedoch der CAN-Bus für die Daten.

Lösung: Stecke das Kabel richtig herum ein (flache Seite auf flache Seite und runde Seite auf runde Seite).

Displaykabel-RundFlach.png


Ich habe meinen Code zum Entsperren vergessen. Wie setzte ich das Display wieder auf Werkseinstellung?

Wir empfehlen dieses einfache Programm um über das USB Kabel eine Verbindung zum Display herzustellen:

HTerm DOWNLOAD

Das DataDisplay NextGen mit dem PC über das USB-Kabel verbinden

Das Program "HTerm" starten.

Wie in dem Bild zu sehen folgende Einstellungen übernehmen:

Port: Der Port ist bei jedem unterschiedlich. Sofern mehrere zur Auswahl stehen das DataDisplay abstecken, auf den "R" Button rechts neben der Port-Auswahl clicken und nachsehen welcher Port verschwunden ist. DataDisplay wieder anstecken, erneut auf "R" clicken und den Port für das DataDisplay auswählen

Baud: 115200

Data: 8

Stop:1

Parity: None

Auf den Button "connect" oben links drücken und die Verbindung zum Display wird hergestellt.

Unten unter "Input control" den Haken nur bei Ascii setzen.

Type: ASC

In das Eingabefeld den Befehl "reset" eingeben (wie in dem Bild zu sehen) und Enter auf der Tastatur drücken.

Das Display wird jetzt auf Werkseinstellung gesetzt und startet neu.